Ein Businessplan, auch als Geschäftsplan bezeichnet, steht am Anfang einer jeden Existenzgründung. Er beschreibt die Geschäftsidee der geplanten Unternehmung und schützt den Existenzgründer vor dem Scheitern. Ferner ist er auch für Investoren und Finanzinstitute bedeutsam. Ein Businessplan enthält eine Marktanalyse, den Kapitalbedarf und die Erfolgsaussichten.

Beispiele Businessplan